Unglaublich- aber dieses Brot braucht nur 60 Sekunden!! Keto Brot

keto chleba recept
keto chleba recept

Looking for keto chleba recept ??

Watch the full video from the proof user who explains in detail below.

Ich habe mich nicht verschrieben, dieses Brot braucht tatsächlich nur 60 Sekunden um durch zu sein!
Aber das Beste daran, es besteht weder aus Mehl oder sonstigem Getreide, sondern einfach nur aus gemahlenen Mandeln!!
Ein richtig leckeres Keto Brot!

Richtig zubereitet, schmeckt dieses Blitzbrot so zart und richtig lecker!! Das beste, es schmeckt nicht stark nach Ei.

Rezept:
– 50 g gemahlene Mandeln / oder 60 g gem. Mandeln
– 1 kleines Ei / oder 1 mittleres Ei
– 1 TL Backpulver
– Salz

Falls ihr kein kleines habt, könnt ihr einfach 60 g Mandeln nehmen (dann das Brot 70 Sekunden drin lassen).

Was aber ganz wichtig ist, ihr müsst die Wattzahl euerer Mikrowelle beachten. Meine hat 800 Watt und das Brot ist in genau 60 Sekunden durch.
Wenn ihr eine geringere Wattzahl habt, müsst ihr die Zeit verlängern.
Ihr müsst es einfach ausprobieren. Ihr seht ja in dem Video wie das Brot aussehen muss.
Und nun lasst es euch schmecken.

Folgende Produkte habe ich in dem Video verwendet, ihr findet sie unter den folgenden Amazon Affiliate Links:

Abkühlgitter:

Emaille Schüssel 20 cm:

Emaille Schüsseln:

Teigschaber:

Brotmesser:
Mit dem Code: klingenstadt10 bekommt man 10% Rabatt auf einen Einkauf ab 50€!

Alle im Video benutzen Produkte habe ich selber bestellt und gekauft.

Weltverborgen ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

See also  Ketosis Tips | Net Carbs vs Total Carbs: Thomas DeLauer

source

Ping a loved one interested in keto chleba recept and make it best friends thank you again.

32 thoughts on “Unglaublich- aber dieses Brot braucht nur 60 Sekunden!! Keto Brot”

  1. Das Brot riecht wirklich sehr nach Ei, aber als eine Alternative gut geeignet, wenn man kein Brot hat. Sehr kalorienreich!

  2. Das Einzige, das mich dabei stört, ist die MIKROWELLE! Ich hoffe, das Brot gelingt auch im Backrohr!

  3. Habe dir einen Daumen nach oben da gelassen, obwohl es mit Brot(Geschmack) nicht mithalten kann.
    Es ist im Grunde eher ein Kuchenrezept. Aber wenn man schnell was benötigt ist es eine gute Idee.
    Hast du schon mal probiert den teuren Chiasamen durch den günstigeren Leinsamen ( auch sehr gesund) zu ersetzen?
    Gruß Klaus

  4. Ich hab das gerade gemacht mit einer halben Tüte Mandeln und einem Junghennenei, es schmeckt prima, ging leicht aus der Tasse und dauerte insgesamt mit Zutatensuche 5 min. Allerdings hab ich nur einen gestrichenen Teel. Backpulver genommen, weil ich mein Natron nicht gefunden habe und ich von Backpulver oft Sodbrennen kriege. Und ich hab statt Chia Sesam und Zwiebelsamen genommen (was immer auf der Pita drauf ist) und Kräutersalz zum würzen. Morgen kauf ich Leinsamen und Natron und probiers damit. Jetzt bleibt abzuwarten, ob ich Sodbrennen kriege und wie es altbacken schmeckt und wirkt. Gerade hab ich eine Hälfte einfach mit viel Butter gegessen und genossen, kann man sich auch in die Arbeit mitnehmen. Werde aber auch fürs Campen probieren obs im Cooker auch funktioniert. Vielen Dank, prima für Keto 🙂

  5. Das schlimmste, was man seinen Körper zufügen kann, ist Mikrowellenessen. Da wird das Nahrungsmittel nicht nur physikalisch sondern auch chemisch verändert. Damit kann unser Körper nichts anfangen. Mikrowelle ist ein no go

  6. Bonjour ,
    je n’ai pas de micro-onde mais j’aimerais faire ce pain , est-ce qu’il est possible de le faire cuire à la vapeur ? Merci pour votre vidéo

  7. Не прашак за пециво.
    Боље узети бикар-бон соду.

  8. Danke für das schnelle, leckere Rezept! …habe ein wenig abgewandelt: hatte nur gemahlene Mandeln mit Schale, ein ganzer TL Salz war mir zu salzig, daher nahm ich beim 2. Versuch nur einen halben. Ich "würze" mit etwas gerebeltem Koreander und einer kleinen Prise Chilipulver. So kann ich zwei Diabetikern ein leckeres, BE-freies Brot zu Käse und Wurst (z B. kalter Braten)bieten. Daran können sie sich nun satt essen, ohne dass der BZ steigt. 🤗😊😉

Comments are closed.